Fahrverbot für Mountainbiker

MoutainbikerInnen dürfen auf Wanderwege fahren

Aus Sicht des Bundesrechts gilt der Grundsatz, dass das Befahren der Wanderwege mit Mountainbikes zulässig ist, sofern kein explizites Fahrverbot für Velos gekennzeichnet ist und der Trail für Velos geeignet ist. Die Zweckbestimmung einer Verkehrsfläche liegt aber in der Kompetenz der Kantone. Daher handhabt zum Beispiel der Kanton Appenzell Inneroden die Wanderwege mit einem Bikefahrverbot…
Mountainbiker auf einem Trail

Bundesbeschluss Velo auch für die Entwicklung Mountainbike wichtig!

Die Schweizer Bevölkerung stimmt am 23. September 2018 über den Bundesbeschluss Velo ab, der die Bundesverfassung Art. 88 Fuss- und Wanderwege mit Velowege ergänzt. Was bringt gemäss den Initianten eine Annahme den Velofahrenden? mehr separate Velowege und Velospuren freiere Fahrt mit weniger problematischem Kreuzen von vortrittsberechtigten Strassen und Ausfahrten klarere Regeln, wo Velos fahren sollen…
Menü